Dipointegral

Dipointegral – ein vielseitiger Werkstoff

Unser bewährtes Polyurethanschaumsystem Dipointegral wird aus den Grundrohstoffen Polyol und Isocyanat (MDI) unter der Verwendung eines FCKW-freien Treibmittels hergestellt. Weitere Inhaltsstoffe wie z.B. Stabilisatoren und sonstige Hilfsstoffe dienen der Modifizierung der Eigenschaften des Endproduktes und bieten unterschiedlichste Einstellungsmöglichkeiten. Der Dipointegral Werkstoff kann in die Kategorie der halbharten, gemischtzelligen Polyurethane eingeordnet werden. Auf Grund der Formulierung im eigenen Haus sind wir sehr flexibel in der Anpassung der Systeme und können somit auf unterschiedliche Kundenwünsche auch kurzfristig reagieren. Wir verwenden für unsere Qualitätsprodukte nur ausgewählte Rohstoffe namhafter Hersteller, die unseren anspruchsvollen Standards gerecht werden.

Durch sein breites Spektrum kann Dipointegral für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden. Hierzu zählen Bereiche wie die Automobilindurstrie, der Bausektor, Gleisbau genau so wie die Bereiche Reha und Sport sowie Bodenbeläge für bspw. Arbeitsplätze oder Sporteinrichtungen. Unsere Schaumsysteme entsprechen den Vorgaben nach REACH und RoHS.

Auf Grund der strengen Richtlinien zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit in unserem Haus, verwenden wir in unseren Schaumsystemen keine Weichmacher.

Menü